Der Botschafter - Ausgabe 1 [26.06.2011]

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Jones
Admin

27, male

  Super-Pappnase

JLH - Moderator

Posts: 94

Der Botschafter - Ausgabe 1 [26.06.2011]

from Jones on 06/28/2011 05:16 PM

Der JLH-Botschafter Ausgabe 1

[26.06.2011]



Hallo LARPer und Mitglieder von JLH,

um in Zukunft die Community informiert zu halten und Neuigkeiten zu verbreiten möchte ich absofort jeden Sonntag eine Ausgabe des JLH-Botschafter verfassen indem so ziemlich alle News stehen die man und sie und Tom wissen muss.

Vorweg – Wer Rechtschreibfehler findet DARF SIE BEHALTEN!

Der Botschafter ist in kleinere Abschnitte aufgeteilt. Lest also nur das was wichtig für euch ist und am besten immer die Allgemeinen News.

Allgemeines

→ Die Dreichenlarp CON – Invasion III fand statt. Ihr könnt nun im Forum mit anderen Mitgliedern diskutieren.

→ Die erste Ausgabe von dem JLH-Botschafter ist veröffentlich worden und m Zuge dessen wurde JLH erneuert und umstrukturiert.

→ Der Chat hat Ausfälle – Nutzt also andere Messengers und fragt die Mitglieder nach Kontaktinformationen wenn ihr chatten wollt.

Events

Das MPS : Mittelalterlich-Phantasie-Spektakulum

Datum: Samstag, 02. Juli und Sonntag, 03. Juli

Ort: Hamburg-Bahrenfeld, Trabrennbahn

LINKs: http://larphamburg.yooco.de/events/event.181015-mps.html | http://www.spectaculum.de/termine/hamburg_bahrenfeld/

JLH CONs → WICHTIG JLH TREFFEN

In Zukunft werden zunächst keine JLH oder Emtora CONs mehr geplant dar es einfach zu wenige Leute sind dafür, dass ich Plots schreibe und groß etwas plane.

DAHER → Werden in Zukunft JLH Treffen geplant.

Tom: Was sind JLH Treffen?

→ JLH Treffen sind keine CONs. Dh es wird keinen festen Plot geben. Wir würden uns Fischbeker Heide oder wahlweise auch in Bergedorf treffen und dort plotlos larpen. Ich (Jones) würde dann SL / Orga sein [Wer möchte kann mit SL sein]. Dann wird entweder eine Kurz CON gestalten ohne richtigen Plot (dh. Eigeninitiative und Ideen von den Spielern während des Treffens) oder es werden „Spiele“ gespielt → Dh zB. Dass die Orga zwei Teams bildet und wir über ein Gebiet Capture The Flag etc. spielen.

Tom: Gibt es Gebühren?

→ Da wir für derartige Treffen nichts an NSC Ausrüstung brauchen gibt es keine Gebühren.

Tom: Muss man sich anmelden?

→ Grundsätzlich kann man einfach so kommen. Allerdings ist es besser wenn man unter Events bei dem jeweiligen Treffen ansagt, dass man teilnimmt.

Tom: Können wir selber organisieren was wir spielen und machen?

→ Dies wird vor dem Treffen im JLH Forum besprochen. Dort kann jeder seine Ideen preisgeben. Ich als Orga werde diese dann durchsetzen.

Tom: Was ist alles auf so einem JLH Treffen zu erwarten?

→ Ich hoffe natürlich darauf, dass die Leute auch OT gut miteinander zurecht kommen und dann wird es eine Art 4&2, Munchkin , LARP wer möchte und kann , Gewandungs-präsentier und Community-Treffen um sich OT besser kennen zu lernen, Events etc zu besprechen und organisieren und alles mögliche rund um LARP und JLH. UND GANZ VIEL SPASS!

Tom: Wie funktioniert die Verpflegung und Informationen?

→ Alle Informationen werden auf der Events-Seite veröffentlicht. Hin kann man imemr mit Bus & Bahn. Die Mitglieder müssen sich selber verpflegen es sei denn es wird vorher angesagt, dass die ORGA zB. Einen Grill mitnimmt etc. damit Leute Grillzeug mitnehmen können.

Tom: Wo werden die Treffen stattfinden?

→ In Prinzip dort wo es geht und die Community es möchte. Die ersten Treffen werden in der Fischbeker Heide, In Bergedorf und auch zB in den Holmer Sandbergen stattfinden. Eigene Vorschläge geht immer im Forum.

Das erste „Treffen“ wird am 02.07.2011 15:00 Uhr stattfinden auf dem MPS bei der Hauptbühne. Zwar können wir dort nicht larpen allerdings können mir plaudern und spielen. 4 & 2 , Munchkin etc. werde ich alles dabei haben. Schaut einfach nach einem Federhelm und einem schreienden Verrückten in Rot-Schwarzer Rüstung. (Keine Pflicht – Man kann natürlich einfach durchs MPS schlendern → es wäre jedoch schön wenn ein paar Leute kommen könnten.)



ZOMBAYKRÖBS

Manche haben es vielleicht schon einmal getestet. Auf der NORDCON 2011 durften sich manche Auserwählte (man konnte einfach hingehen) sich der Apokalypse stellen. Das ganze heißt „Apokalypse LARP“ oder „Endzeit LARP“. Doch was ist das überhaupt? Fragen sich manche... Nicht ich, ich weiß das. Sonst würde ich den Artikel nicht schreiben.

Dieses „Endzeit LARP“ ist eine Rollenspieldarstellung von einer möglichen Apokalypse. Die meisten Endzeit LARPs bzw. Endzeit Plots verlaufen so, dass es einen weltweiten Fallout gibt und die Welt verseucht ist und neben bei greifen Zombies die lebenden an. Dann gibt es natürlich die schnellen Zombies, die langsamen mit mehr Leben, die Powergame Zombies die einfach nie sterben . Alle grunzen und wollen dein Gehirn. Das klingt vielleicht komisch... ist aber so.

Beim Endzeit LARP spielt man also entweder Zombie oder Überlebender. Die Überlebenden haben meist nicht viel Material, Waffen womit sie arbeiten können. Die meisten Endzeit LARPs laufen darauf hinaus, dass die Zombies gewinnen. Es gibt zwar viele Endzeit Modifikationen etc. doch dies ist die gängige Darstellung beim Endzeit LARP.

Ein paar Mitglieder der Community haben sich bereits damit auseinander gesetzt. Es werden theoretisch bald Endzeit CONs geplant. In welchen man dann mit NERF Guns arbeiten wird. Schaut euch im Forum um wenn ihr mehr wissen wollt. Oder sprecht zB. JellyFish an.

Danksagung

Ich danke hiermit im Namen aller Admins allen Mitgliedern die , die Community so tatenkräftig unterstützen. Und ich danke natürlich allen Admins und Mods die so gut die Community leiten. Besonders hervorheben möchte ich Schwannis dafür, dass er das Forum immer gut unterstützt. (Hört auf ihn wenn er was postet ^^)
Pappnase der Woche

JONES!

Mit Freundlichen Grüßen

Bot der Botschafter aus Botenheim aka. Jones ^^

Jugend LARP HAMBURG - LINK

    JUGEND LARP - HAMBURG
    Die Rollenspieler Community
    in Hamburg. Admin Jones :)
Let'sPlays von mir und Freunden: youtube.de/game1corner

Reply

« Back to forum