kleine Schar sucht Anhänger

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Oldest posts first ]


Viktor

31, male

  Pappnase

Posts: 52

Re: kleine Schar sucht Anhänger

from Viktor on 07/07/2011 03:21 PM

Also Interesse scheint ja schonmal da zu sein.
Wahrscheinlich werde ich in zukunft mal auf einem Dreichencon auftauchen oder hier reinschreiben, wenn ich zu Cons gehe, auf denen noch Plätze frei sind.

Reply

Niklas

27, male

  Neuling

Posts: 1

Re: kleine Schar sucht Anhänger

from Niklas on 07/07/2011 12:25 PM

Ich habe selbst noch keine wirklichen Larp Erfahrungen,
doch ich hättte auch Lust ma in ner Gruppe mitzumachen, um Erfahrung zu sammeln...

Also sag Bescheid was draus wird ^^.

Reply

Busch

25, male

  Örk

Posts: 117

Re: kleine Schar sucht Anhänger

from Busch on 07/04/2011 11:06 PM

Hört sich ganz gut an ;) Aber mein Char ist noch net ganz fertig und ich wollte ihn erstmal allein auf reisen schicken um sich zu entwickeln. Wünsch dir aber viel Glück!

Hier gibt es lustige Let´s Plays, einfach mal reinschauen! http://www.youtube.com/user/PocketMonkeyLP

Reply

Viktor

31, male

  Pappnase

Posts: 52

Re: kleine Schar sucht Anhänger

from Viktor on 07/04/2011 11:01 PM

Und das sagt er, obwohl er noch garnicht meine Gewandung und Ausrüstung gesehen hat XD ...die könnte alles runter ziehen XD
Gesinnung ist definitiv gut. Gruppenkonzept wird vorerst eine noch relativ lose organisierte Gruppe sein, die sowohl auf freiwilliger Basis, als auch als Söldnertrupp agieren kann (Die werden ja wenigstens auf den SWC auch bezahlt und da ich beim letzten Mal bei den hohen Tieren schon einen guten Eindruck hinterlassen habe, sollte das kein Problem sein, da erneut angeheuert zu werden^^)
Später kann sich der Trupp auch zu einem Orden oder eine Abteilung entwickeln.. sollte mein Charakter, der die Leitung übernimmt, aus irgendwelchen Gründen Ritter oder Paladin werden (ich lasse mir da alle Wege offen... unter den Umständen, dass der Bursche mal ein Hohes Tier werden könnte, wäre in dem Fall auch Ausbildung als Knappe oder dergleichen machbar)

Reply

Schwannis
Deleted user

Re: kleine Schar sucht Anhänger

from Schwannis on 07/04/2011 10:56 PM

Kinners, ihr geratet da an einen guten Mann.
Vom Schwannis Institut für LARPer getestet und für gut befunden.
Viel erfolg, du schlechtes Vorbild^^
M.f.G
Schwannis.

Reply

Teresa

26, female

  Super-Pappnase

Posts: 29

Re: kleine Schar sucht Anhänger

from Teresa on 07/04/2011 10:54 PM

zustimmung, klingt interessant ^^

Ihr seid so bunt und farbenfroh
Ihr seid das Licht, ich wenn´s erlischt
Ihr positiv, ich Gegenpol
Ihr seid so grau wenn man euch mischt.

Reply

Busch

25, male

  Örk

Posts: 117

Re: kleine Schar sucht Anhänger

from Busch on 07/04/2011 10:51 PM

Hört sich interresant an... Ich weiss aber nicht ob mein Charakter dazu passt, ich werds mir mal durch den Kopf gehen lassen ;)
Ach ja, wie sieht denn das Gruppenkonzept aus? In welche Richtung geht die Gruppe denn... Gut, Böse?

MfG

Hier gibt es lustige Let´s Plays, einfach mal reinschauen! http://www.youtube.com/user/PocketMonkeyLP

Reply Edited on 07/04/2011 10:52 PM.

Viktor

31, male

  Pappnase

Posts: 52

kleine Schar sucht Anhänger

from Viktor on 07/04/2011 10:25 PM

Ich würde gerne eine Gruppe um mich scharen. Das ganze wird vorerst eine Struktur haben, die eher söldnermäßig ist und sich später (nach Möglichkeit mit meinem Charakter) zu etwas höherem entwickeln.
Das ganze bietet folgende Vorzüge:
- Anschluss auf der Con
- Lehre von vernünftigem Ausspielen und Kämpfen
- Nach Möglichkeit (wenn eben alle mitmachen...) Taktisches Vorgehen
- Sammlung verschiedener Talente auf einem Haufen (Nah- und Fernkämpfe, Handwerker, Alchemisten, Magier usw.)
- Gruppenrabatte
- Kampftaining
- Aufsichtsperson für Minderjährige durch mich

Besuchte Cons wären überwiegend DKWDDK-Cons in Niedersachsen und Schleswig Holstein, sowie die Schattenwolf Cons.
Ich will die Struktur der Gruppe so regeln, dass es möglich ist auch alleine auf Cons zu gehen, ohne Mitglieder der Gruppe dabei zu haben, um die persönliche Freiheit nicht einzuschränken.
Außerdem muss jedes Charakterkonzept vorher von mir begutachtet und für tauglich erklärt werden (ich will keine Horde Superninjas in Schwarz um mich haben und mir am ende sagen lassen müssen, die Truppe unter meinem Befehl bestünde nur aus Pappnasen...)

Reply

« Back to forum